Schlagwörter: Augustinus Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Hab2_4 7:06 AM am 24. May 2018 permalink | Antwort
    Tags: , Augustinus, , Empfehlung, ,   

    Auf dieser Webseite werden die zentralen Fragen zum Thema ist der Calvinismus aus biblischer Perspektive glaubwürdig oder nicht beleuchtet. Es geht um Faken, nicht um Meinungen oder Streitereien.

    Zitat von der Seite:
    „Auf calvinismus-check.de wollen wir bestimmte Lehrpositionen hinterfragen. Aber wir möchten es mit Respekt und möglichst ohne Polemik tun. Es geht um unsere Brüder und Schwestern. Darum möchten wir hart in der Sache sein, jedoch verbindlich im Ton. Gott kennt unsere Motive!“

    Link: Calvinismus-Check.de

     
  • Hab2_4 8:24 PM am 7. February 2016 permalink | Antwort
    Tags: Augustinus, Cavin, , Luther, Wahrheit   

    Augustinus, Martin Luther und Johannes Calvin | Zitat: Dave Hunt @facebook 

    [Martin] Luther was an Augustinian monk and [John] Calvin a devout Roman Catholic steeped in the teachings of Augustine….

    Posted by Dave Hunt on Samstag, 6. Februar 2016

    [Martin] Luther was an Augustinian monk and [John] Calvin a devout Roman Catholic steeped in the teachings of Augustine. Incredibly, both of these leading “Reformers” admired and continued to follow Augustine until their deaths. It is even more incredible that evangelical leaders today hold Luther and Calvin (and Augustine) in such high regard. Augustine is celebrated as the greatest “saint” of the Roman Catholic Church, responsible for most of what Rome practices to this day. In his Institutes of the Christian Religion , Calvin quotes Augustine more than 400 times, often with the phrase, “by the authority of Augustine.”
    Both Luther and Calvin taught that infant baptism (even if performed by an ungodly, unbelieving Catholic priest) brought forgiveness of sins and made one a child of God. That is why Lutherans and Calvinists despised, persecuted and even killed the Anabaptists who, having been truly born again through believing the gospel of Christ, were baptized as believers. While Lutherans and Calvinists, like Catholics, no longer burn at the stake, many of them still despise and persecute former members who are saved and baptized as believers, as you can testify. (…)
    (Dave Hunt @facebook)

     
  • Hab2_4 10:39 AM am 24. January 2011 permalink | Antwort
    Tags: Augustinus, Benedikt Peters, Betanien, , , , , , reformatorisch allgemein, , , wer kann glauben   

    Wer kann glauben? 

    Du sagst: »Wer wird glauben, dass ihn Gott liebe?« Ich antworte: Kein Mensch wird’s glauben, und keiner kann’s auch! Die Auserwählten aber werden’s glauben, die anderen werden im Unglauben  zugrundegehen und werden Gottzürnen und ihn lästern, wie du es hier in deinem Büchlein tust … (Martin Luther an Erasmus von Rotterdam / Zitat aus B. Peters: Der unausforschliche Reichtum des Christus, Betanien 2002)

    Anm. Luther war natürlich kein Calvinist aber er war dem gleichen Augustinischen Lehrgebäude verfallen.

     
    • Max 10:41 AM am 24. Januar 2011 permalink | Antwort

      Joh 17,18 Gleichwie du mich in die Welt gesandt hast, so sende auch ich sie in die Welt.
      Joh 17,20 Ich bitte aber nicht für diese allein, sondern auch für die, welche durch ihr Wort an mich glauben werden,
      Joh 17,21 auf daß sie alle eins seien, gleichwie du, Vater, in mir und ich in dir; auf daß auch sie in uns eins seien, damit die Welt glaube, daß du mich gesandt hast.

      Wenn Luther behauptet, dass nur die Auserwählten glauben können, wie erklärt er sich dann, dass hier geschrieben steht, dass die Welt glauben soll und damit sind zweifellos alle Menschen gemeint?

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antwort
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + Esc
Abbrechen